50-18G

Das AF-S 50mm 1,8G hat in meine Fototasche gefunden.

Warum habe ich das alte „50mm 1.8" nicht mehr? Na weil es halt an der Digitalen nicht so das Gelbe vom Ei ist. Auch wenn es funktioniert, man merkt schon einen Unterschied zum „G". Noch dazu weil es nur die Version ohne „D" war, also nicht auf Digital optimiert. Viel Erfahrunge habe ich aber noch nicht damit, da ich es bis jetzt nur kurz bei Produktfotos ausprobieren konnte. Ich werde das aber noch nachreichen, da mich der Unterschied bzw. das Potenzial der Linse auch sehr interessiert.
Es ist für mich genau das richtige 50er, da es mir mehr bei dieser Brennweite schon eher auf den Preis angekommen ist. Ich finde das 1,4er mehr als 100€ teurer, schon zuviel für mich. Und die Lichtstärke reicht erst mal auch. Vielleicht komme ich ja noch soweit dass das nicht so ist, doch bis dahin sehe ich keine Probleme.

Positiv: muss noch getestet werden.

Negativ: noch nichts bekannt.

Alternative wäre: "Nikon AF-S 50mm 1.4 G"