Auch 2011 habe ich es geschafft mir die Modellbautage in Sulzbach-Rosenberg anzusehen. Die Macher schaffen es echt jedes Jahr wieder eine Schippe draufzulegen. Es ist einfach unglaublich was dort aus Holz, Stahl, Plastik, Stoff, usw. alles konstruiert wird. Wenn ich dann wieder Heim gehe, bin ich schon wieder neugierig auf das nächste Jahr.

Was meiner Meinung nach ein wenig zu kurz kommt, sind die Flieger. In der Turnhalle eingsperrt, kommt für mich persönlich nicht so das Feeling rüber, das durchaus mit dieser Sparte des Modellbaus mögich wäre. Aber aus Insider Kreisen weiß ich, dass die Auflagen im Freien schier nicht zu handhaben sind. Also werde ich irgendwann mal auf den Modellflugplatz gehen und dort Bilder schießen.